Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Pflegeanleitung

 

Euer Tattoo ist fertig- jetzt liegt es an Euch! -aufmerksam lesen nicht überfliegen!

  • Wenn Ihr zu Hause seid, müsst Ihr das Tattoo von der Folie entfernen. Idealerweise nach 2-6 Stunden und mit warmem klarem Wasser abspülen, anschließend mit kaltem Wasser abbrausen um die Poren zu schließen.

  • Dann trocken Tupfen. Das geht am Besten mit einem Küchenkrepp oder frisch gewaschenem Handtuch. (Nicht reiben! Nur tupfen)

  • Danach 5-10 min. trocknen lassen. Es darf in dieser Zeit keine Kleidung darauf liegen. Das Tattoo in dieser Zeit auch nirgends auflegen. (Couch, Bett,…)     und Finger weg

  • Danach mit einer Wund und Heilsalbe eincremen. Welche Salben geeignet sind erkläre ich euch gerne Persönlich.

  • Auf keinen Fall Brandsalbe, reine Zinksalbe, Babyarschchreme, Boddylotion, Antiseptische Salben oder parfümierte Cremes verwenden!!!!

  • In der ersten Nacht das Tattoo noch einmal mit einem Folienverband schützen, somit vermeidet Ihr, dass Ihr an der Bettwäsche klebt. Am nächsten Morgen, das Tattoo wieder mit klarem Wasser Abwaschen. (siehe Punkt eins bis drei)

  • Im weiteren Verlauf könnt ihr auf Folie verzichten. Wer beruflich mit Lebensmittel oder Schmutz zu tun hat sollte mir dies am Termin Sagen, damit ich eine auf die Persönlichen Lebensumstände angepasste Pflegeempfehlung geben kann.

  • Dieses Waschritual min. zwei Wochen lang und einmal am Tag wiederholen. Zusätzlich min. dreimal am Tag dünn mit Wund und Heilsalbe eincremen. Vor dem Cremen immer Hände waschen! Je nach Hauttyp kann es erforderlich sein öfter zu cremen, merkt ihr selbst wenns beginnt zu Spannen. Lieber oft und dünn als selten viel - manche Salben können das Tattoo verblassen lassen wenn sie zu dick aufgetragen werden.

  • Nach etwa vier Tagen beginnt sich die Kruste zu lösen, dies führt zu einem Juckreiz. Wichtig! Auf keinen Fall kratzen oder Schorf abknippel! Was sich beim Waschen „von selbst“ löst ist in Ordnung, aber auf keinen Fall nachhelfen!

 

Während das Tattoo abheilt, sind Sonnenbaden, Solarium, Schwimmen, Vollbäder und Saunieren absolut tabu!

 

Auf Sonnenbaden sollte bis zu 6 Wochen verzichtet werden, auf Schwimmen/Baden ca 2 Wochen

 

Infektionen, Entzündungen oder Allergien sind sehr selten, können aber vorkommen.

Wenn Euch an Eurem Tattoo irgendetwas komisch vorkommt!

Ihr Probleme bekommt oder Ihr Fragen habt,

meldet  euch sofort bei mir!! 

Durch meine Langjährige Erfahrung kann ich euch sicher helfen

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?